Radfahren  mit Sinn und allen Sinnen auf Jakobuswegen

Müchner Jakobusweg

„Bey den Munchen“ beginnt ein eindrucksvoller Jakobusweg entlang der Isar, vorbei an den oberbayrischen Seen, durch die barocke Pracht des Pfaffenwinkels, über die Aussichtsberge Hohenpeißenberg und Auerberg, ins Allgäu über Kempten zum schönen Bodensee nach Lindau. Dieser Weg durchquert das herrliche Alpenvorland und führt über touristische Höhepumkte, leider auch zum Teil mit dem entsprechenden touristischen Rummel. Doch wir werden auch Stille und Einsamkeit finden. Die einzelnen Etappen sind im Folgenden dargestellt. Bitte auf den jeweiligen Link (Etappe, Orte) klicken. Es erscheint dann der Lageplan und das dazugehörige Höhenprofil (scalierbar). Zusätzlich kann direkt die dazugehörige gpx-Datei als gpx download heruntergeladen werden.

Radpilgerwege im Bayernnetz für Radler

Ausschilderung der Pilgerradwege

Nach Planung, Erkundung, Überprüfung und Festlegung sollen die Radpilgerwege in das Bayernnetz für Radler mit aufgenommen werden. Abstimmung und Koordinierung mit den Landratsämtern, den Kommunen bis zum ganz persönlichen Kontakt mit Bürgermeistern und der Unterstützung aller macht das möglich.
zurück Radpilgerwege zurück Radpilgerwege
outdooractive-Karte mit Höhenplan gpx-Datei zum download
Pilgerführerdownload Nachfolgend sind die Etappen unterschiedlich gekennzeichnet: Dieses Symbol kennzeichnet die Etappe, die nach am Pilgerfussweg orientiert, sich von der ausgeschilderten Etappe jedoch unterscheiden kann.  Dieses Symbol kennzeichnet Etappen, die mit dem Radpilgersymbol ausgeschildert sind und sich auf dem öffentlichen Rdwegenetz befinden.